Südhausbau - Lichtgestaltung

    München

    Weitere Projekte

    Mehr

    Die markante Lochfassade des Wohnhauses mit ihren unterschiedlich großen, versetzt angeordneten Fenstern, wirkt aufgelockert und ist Signal nach Außen. Das 5-geschossige Gebäude samt Dachterrasse steht auf Pylonen und ist im Erdgeschoss vollverglast. Dort sind Läden und Büros eingezogen.
    Der Eingangsbereich sowie das zentrale Treppenhaus wurden in kräftiges Blau getaucht. Die Beleuchtung erfolgt über Wände und Decken anhand von direkt/indirekt strahlenden Lichtscheiben. Sie wirken wie leuchtende Satelliten, die im Treppenraum schweben.

    Kontakt

    Projektleitung
    Georg Soanca-Pollak
    Tel.: 089/76702055
    mail: gsp@beckertsoancapollak.de

    Zurück zu allen Projekten

    Bitte verwenden Sie Ihr Smartphone/Tablet im Hochformat!