Latham & Watkins 
LLP - Lichtobjekte

    München

    Office

    Atmosphäre, Funktion und Corporate Identity.
    Große Lichtobjekte prägen die Konferenzbereiche, Bibliothek und Cafeteria des Münchner Büros der internationalen Anwaltskanzlei und tragen zur räumlichen Umsetzung der Corporate Identity bei.

    Mehr

    Die Flächen der zylindrischen Lichtobjekte sind in schwarzem Furnier und weißem Stoff ausgeführt, besondere Akzente setzen bronzefarbene Ringe mit spiegelnden Innenseiten. An Materialität und Oberflächenbeschaffenheit werden höchste Ansprüche gestellt.
    Das gleichmäßig diffuse Licht aus den Stoffzylindern wird von klarem, fokussierendem Spotlicht ergänzt – eine wichtige Voraussetzung für die optimale Ausleuchtung bei Videokonferenzen.
    Große Lichtzylinder, die in Gruppen angeordnet sind, markieren jeweils am Ande der langgezogenen Flure die Treffpunkte der Mitarbeiter. In der Bibliothek sind Zonen zum Lesen und Entspannen durch eine entsprechende Lichtatmosphäre eindeutig definiert.

    Kontakt

    Projektleitung
    Ulrich Beckert
    Tel.: 089/76702055
    mail: ub@beckertsoancapollak.de

    Zurück zu allen Projekten

    Bitte verwenden Sie Ihr Smartphone/Tablet im Hochformat!