Kanzlei - Lichtgestaltung

    München

    Office

    Licht für starke Raum-Charaktere.
    Das großzügige Entrée und die Flure sind von Leuchtkörpern auf Scheiben aus poliertem Edelstahl ausgeleuchtet, die das Umfeld spiegelnd durch die Räume transportieren – in lebendigem Rhythmus abwechselnd in die Decke montiert oder im Raum hängend als stoffbespannte Zylinder mit ovaler Grundfläche.
    In den Büros werden wärmer wirkende Holzböden verwendet, die Wände sind hell, das Licht strahlt indirekt aus einfachen weißen Pendelleuchten.

    Mehr

    Der große Konferenzraum ist im Gegensatz zu den Büros in einem dunklen Grauton gestrichen. Über dem großen Besprechungstisch hängt eine eigens für den Raum angefertigte, über sechs Meter lange Leuchte als extrem schmaler Quader. Das polierte, mit schwarzem Plexiglas beplankte Aluminiumgehäuse ist mit Drahtseilen an der Decke befestigt und kann per Fernsteuerung hinauf- und hinabgefahren werden. Der daneben liegende kleine Konferenzraum ist mit den gleichen Möbeln ausgestattet – allerdings sind hier über dem Tisch mehrere – weniger lange – Aluminiumleuchten montiert, jedoch versetzt und in unterschiedlicher Höhe als augenzwinkerndes Zitat.


    Kontakt

    Projektleitung
    Georg Soanca-Pollak
    Tel.: 089/76702055
    mail: gsp@beckertsoancapollak.de

    Zurück zu allen Projekten

    Bitte verwenden Sie Ihr Smartphone/Tablet im Hochformat!