Kreativzentrum

Pforzheim

Bildung

Lichtinstallation OKTAEDER.

Mehr 

Das ehemalige Emma-Jäger-Bad, Baujahr 1920, ist als Kreativzentrum EMMA in der Pforzheimer Neuzeit angekommen.
Die Lichtinstallation im Eingangsbereich zitiert die Ausgestaltung der Decke auf sphärisch leuchtende Weise. Neonröhren in Oktaeder-Form schweben frei im Luftraum, einzelne Segmente sind rechts und links des Eingangs an der Wand montiert, sie senden das Signal: Hier gehts lang!

Kontakt 

Projektleitung
Georg Soanca-Pollak
Tel.: 089/76702055
mail: gsp@beckertsoancapollak.de